<input id="izdkl"><output id="izdkl"><strike id="izdkl"></strike></output></input>

    <code id="izdkl"><output id="izdkl"><rt id="izdkl"></rt></output></code><input id="izdkl"><output id="izdkl"></output></input>
    <sub id="izdkl"><meter id="izdkl"></meter></sub>

      <table id="izdkl"></table>
          1. * = Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer

            BEDI-Reinigung chemisch & mechanisch FSI-/ TSI- / TFSI- Motoren

            Chemische & mechanische "BEDI-Reinigung"

             

            BEDI-Reinigung erfolgt durch Rothe MotorsportBei den Direkteinspritzer FSI- und TFSI- Motoren kommt es bauartbedingt regelmäßig zur Verkokung der Einlasskanäle und Ventile, des Saugrohrs und auch der Einspritzdüsen bzw. Ventile.Konstruktionsbedingt sind dafür die Abgasrückführung sowie die Rückführung der Kurbelgehäuseentlüftung verantwortlich, was auf Dauer zu Leistungseinbußen und unrundem Motorlauf führen kann.Obwohl bei FSI-Turbo Motoren Effizienz-Vorteile durch den direkt in den Brennraum eingespritzten Kraftstoff erzielt werden, so fehlt aber der Selbstreinigungseffekt konventioneller Einspritzmotoren.Im Laufe der Zeit kommt es so zu einer Verkokung entscheidender Motorteile.

             

            Obwohl bei den FSI- / TFSI- / TSI- Direkteinspritzer-Motoren die Vorteile deutlich auf der Hand liegen und die Effizienz dieser Motoren wirklich enorm ist, fehlt dennoch der Reinigungseffekt der konventiellen Saugrohreinspritzmotoren. Über einen gewissen Zeitraum hinweg kommt es eben zu einer, zum Teil sehr heftigen Verkokung von entscheidenden Motorkomponenten.

             

            Wir bei der Rothe Motorsport GmbH sind in der Lage, Ansaugwege, Brennräume, Ventile und Drosselklappenteile, sowie AGR- / EGR-Ventile und Leerlaufsteller bei Otto-Motoren kostengünstig von betriebsbedingten Verschmutzungen bzw. Verkokungen zu reinigen !

             

             

            Rothe Motorsport GmbH "chemische BEDI-Reinigung"

             

            Ist die "Direkteinspritzer"-Verkokung in der Ansaugung und den Ventilen noch nicht so weit forgeschritten und noch nicht massiv, kann durchaus eine kleine chemische "BEDI-Reinigung" helfen, diese Verunreinigungen zu beheben.

            Hier wird eine spezielle Reinigerflüssigkeit im Motorleerlauf (mit erhöhter Drehzahl) in den Ansaugtrakt (vor die Drosselklappe) gesprüht.

            Dieser nun zerstäubte Reiniger gelagt nun somit zum Sitz der Verkokungen und löst diese. Die "Verkokungsrückstaände" werden dann angesaugt und mit verbrannt.

            Auch wird dem Otto-Kraftstoff ein Spezial-Reiniger hinzugefügt, um das gesamte Kraftstoff-System (Tank, Leitungen, Pumpe, Einspritzdüsen) zu reinigen.

            In der Regel dauert diese Reinigung 60-90 Minuten !

             

             

            Rothe Motorsport GmbH "mechanische BEDI-Reinigung"

             

            Bei manchen Fahrzeugen bzw. Motoren kommt man um eine mechanische BEDI-Reinigung in Verbindung einer chemischen BEDI-Reinigung nicht herum.

            Ist die Verkokung zu extrem bzw. weit fortgeschritten, wird eben diese mechanische Reinigung nötig!

            Bei diesem Reinigungsverfahren wird das Saugrohr demontiert, um die Einlasskanäle, die Ventile, sowie das Ansaugrohr optimal reinigen zu können.

            Wir raten den Kunden im Anschluss der mechanischen Reinigung eine chemische BEDI-Reinigung zusätzlich durchführen zu lassen, um ein perfektes Ergebnis gewährleisten zu können. Hierdurch wird auch das gesamte Kraftstoff-System gereinigt (Tank, Leitungen, Pumpe, Einspritzdüsen) !

             

            Weiterhin empfehlen wir nach der großen mechanischen BEDI-Reinigung eine Ölsystemspülung samt Umölung auf ein anderes "Basis-Motorenöl" !

             

            Perfekt als Vorbereitung vor einer Leistungssteigerung !

             

            Preise berechnen sich nach dem Arbeits-Aufwand bzw. nach dem Grad der FSI- / TFSI- Verkokung.

             

            Auf Wunsch mit Vorher- / Nachher-Leistungsmessung auf unserem hauseigenen MAHA-Allradprüfstand.

             

            Die Preise für eine mechanische BEDI-Reinigung inklusive der chemischen Reinigung starten bei circa 800,00 € brutto für einen 2,0 L TFSI / TSI 4-Zylinder Motor. Der Endpreis für diese Reinigung richtet sich nach dem Grad der Verkokung und dem Reinigungs-Aufwand für den jeweiligen Service-Mechaniker ! In der Regel dauert diese große mechanische Reinigung 2-3 Werktage.

             

            Preise für die chemische BEDI-Reinigung:

            220,00 € *

            BEDI-Reinigung für 4-Zylinder (1,8+ 2,0L TFSI)

             

            240,00 € *

            BEDI-Reinigung für 5-Zylinder (Audi RS3 / TTRS 2,5L TFSI)

             

            260,00 € *

            BEDI-Reinigung für 6-Zylinder (3,0L TFSI / 3,2+3,6L FSI)

             

            310,00 € *

            BEDI-Reinigung für 8-Zylinder (Audi R8 V8, RS4 und RS5 4,2L FSI)

             

            360,00 € *

            BEDI-Reinigung für 10 /12-Zylinder (Audi R8 V10, S6, S8 V10 5,2L FSI)

             

            Lassen Sie Ihren Motor wieder frei atmen - g?nnen Sie ihm eine BEDI-Reinigung!

            Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!


            现金牛牛游戏